…dass ihr ungerechte Fesseln losmacht, dass ihr die Knoten des Joches löst, dass ihr die Unterdrückten freilasst und jegliches Joch zerbrecht? Besteht es nicht darin, dass du dem Hungrigen dein Brot brichst und arme Verfolgte in dein Haus führst, dass, wenn du einen Entblößten siehst, du ihn bekleidest und dich deinem eigenen Fleisch nicht entziehst? Jesaja‬ ‭58:6b-7‬ ‭

Unser Herz brennt für die Verstoßenen, Verachteten, Armen, Kranken, Süchtigen, Gefangenen und Misshandelten.

Deshalb

  • besuchen wir Gefangene in der Justizvollzugsanstalt

  • haben wir gemeinsame Essen, sowie gemeinsame Zeit mit Spiel und Spaß mit den Bewohnern des Übergangswohnheimes für arme Männer

  • versorgen wir bedürftige Mitmenschen mit Lebensmitteln, die wir von Lebensmittelmärkten zur Verfügung gestellt bekommen

  • besuchen wir Kranke, in Not geratene und ältere Mitmenschen Zuhause oder im Krankenhaus
Corona Update

Unsere Gottesdienste finden weiterhin statt!
Um die Abstands,- und Hygieneregeln einzuhalten, haben wir nun unsere Gottesdienste wie folgt:

Jeden Sonntag
1 Gottesdienst   9:30 - 10:30
2 Gottesdienst 11:00 - 12:00

Kindergottesdienst 11:00 - 12:00

Seid herzlich eingeladen mit uns gemeinsam den Gottesdienst zu feiern.